Sich im Hotel wie zuhause fühlen

Sich im Hotel wie zuhause fühlen

Sich im Hotel wie zuhause fühlen – das ist die Grundidee des Seehotel Sternen. Auf dem Balkon, über den jedes Zimmer verfügt, kann man die frische Seeluft atmen, während man die Aussicht auf die umliegende Naturlandschaft bewundert. Selbstverständlich ist jedes Zimmer mit Telefon und kostenlosem WLAN ausgerüstet, für Unterhaltung ist durch Radio und TV gesorgt.

Team Bilder- galerie Gutschein bestellen

Team

Sie werden mit einem Lachen erwartet
Isabel und Daniel Unternährer - Direktion

Direktion

Wir, Isabel und Daniel Unternährer, führen als Pächter das Seehotel Sternen seit dem 1. November 1998. Meine Frau Isabel ist für den gesamten Hotelbereich sowie das Seminarwesen zuständig. Die Aufgabenbereiche Food & Beverage, Marketing und Verkauf, Human Resources sowie Bankett- und Hochzeitsabsprachen werden von mir betreut.
Angela Dahinden - Service- und Bankettleiterin

Service- und Bankettleiterin

Frau Angela Dahinden, Aide du Patron, ist gelernte Restaurationsfachfrau, die unserem Serviceteam  seit 01.12.1999 angehört. Sie übernahm ab 01.06.2005 die organisatorische-, administrative- sowie die operative Leitung unseres Serviceteams.
Stephan Dahinden - Küchenchef

Küchenchef

Herr Stephan Dahinden, Chefkoch mit eidgenössischem Fachausweis,  ist seit 01.06.2001 im Seehotel Sternen tätig und wurde per 01.05.2013 zum Küchenchef befördert.
Andrea Hofstetter - Chef de Service

Chef de Service

Frau Andrea Hofstetter, Leiterin Restauration mit eidgenössischem Fachausweis, ist seit 01.11.2010 im Seehotel Sternen als Chef de service tätig.
Raphael Senn - Sous-Chef

Sous Chef

Herr Raphael Senn ist seit 01.05.2014 als Koch im Seehotel Sternen Horw tätig und wurde per 01.11.2016 zum Junior-Sous Chef befördert.
Anke Gaschler - Empfang

Empfang

Frau Anke Gaschler, Stellvertretende Chef de Réception, arbeitet seit 01.09.2002 an unserer Réception. Sie ist eine langjährige, verlässliche Mitarbeiterin die nebst der Gästebetreuung für sämtliche Administrativ- und Korrespondenzarbeiten zuständig ist.
Almerinda Teixeira Viscusi - Gouvernante

Gouvernante

Frau Almerinda Teixeira Viscusi ist seit 01.04.2004 im Seehotel Sternen als Gouvernante tätig.

Unsere Livecam

Erleben Sie live einen Ausblick auf den Pilatus. Unsere Livecam machts möglich.

Geschichte

Wie alles begann und wo es hinführte
  • Dort, wo heute das Seehotel Sternen Horw zum Verweilen einlädt, stand bis 1985 das alte Gasthaus gleichen Namens. Die Geschichte des "Sternen" ist eng mit jener des Fährbetriebes verbunden. Leute, die auf die Überfahrt warten mussten, versuchten Obdach, aber auch Speis und Trank zu erhalten. Wirtschaft Sternen im Winkel um 1700
  • Die Regierung von Obwalden fand deshalb bereits 1608, das Wirten unter der Hand sei weder rechtmässig noch genügend. Sie stellte an den Rat von Luzern das Gesuch, man solle im Winkel ein Wirtshaus eröffnen. Dieser lehnte das Ansinnen jedoch mit folgender Begründung ab: "Die feeren (Fährleute) möchtend mitt söllicher gelegenheit sich dem wyn ze fast ergeben, hierdurch zum fahren untugenlich werden unnd also glych die üwern und unsern in grosse gefar bringen." Französische Truppen im Winkel am 9. September 1798
  • Immerhin erhielt ein Hans Türler 1609 die Bewilligung "brodze bachen uund neben anderer ässigen spyss feil zu haben." 1613 wurde ihm erlaubt zu wirten, "jedoch das er kein unnütz gesind ynzüge." Unter Umgehung der Obrigkeit erteilte ihm Sebastian Studhalter, Wirt auf dem "Rössli", gegen ein Entgelt von jährlich 40 Gulden die Erlaubnis, Wein auszuschenken. Studhalter verkaufte ausserdem einem Johann Kaufmann um 700 Gulden ein Wirtsrecht, haftend auf dessen neuem Haus im Winkler Allmendland. Landvogt Hartmann entdeckte die Machenschaften und informierte die Regierung. Diese entzog dem Hans Türler das Wirtsrecht, belegte Sebastian Studhalter mit einer hohen Geldstrafe und erteilte 1643 dem Johann Kaufmann das Tavernenrecht "mit dem Schilde zum Sternen". Wirtschaft Sternen um 1906: Saalanbau
  • Mit der Erföffnung der Dampfschifffahrt, dem Ausbau der Brünigpassstrasse und der Inbetriebnahme der Brünigbahn verlor der Fährbetrieb seine Bedeutung. Davon war zwangsläufig auch der "Sternen" betroffen. Hotel und Pension Sternen um 1912; Anbau 2 Ecktürme
  • Seine Besitzer bemühten sich, das Gasthaus der veränderten Situation in baulicher und betrieblicher Hinsicht anzupassen. So wurde es zu einem beliebten Ausflugsziel und zum Familienhotel. 1973 erwarb die Korporation Horw den "Sternen". Sie liess 1985 die alten Gebäulichkeiten abbrechen und auf dem zur Verfügung stehenden Areal nach den Plänen von Architekt Inäbnit, Interlaken, einen Neubau erstellen. Die Eröffnung des Seehotels Sternen fand am 7. November 1986 statt. Hotel Sternen bis 1985; Abbruch und Neubau
  • Vor 9 Jahren haben die Eltern von Daniel Unternährer das Seehotel Sternen an Ihren Sohn und seine Frau übergeben. Seehotel Sternen **** seit 11. November 1986

Partner

Unsere Korporationen
Logo Korporation Horw
Logo Luzern Tourismus
Logo Horw Tourismus
Logo Hotellerie Suisse
Logo Krystal Limo
Logo KKL
Logo Rita Ziegler

Presse

Logo und hochauflösende Pressebilder downloaden

Jobs

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen
Für unseren lebhaften **** Hotel- und Restaurationsbetrieb mit 25 Zimmern und 3 Restaurants (Sommer 150 Gartensitzplätze) sowie Konferenz- und Banketträumlichkeiten für bis zu 135 Personen direkt am Vierwaldstättersee haben wir folgende Stellen zu besetzen:

Stellenangebote



Lehrstellen


Haben Sie Interesse mit Freude und Einsatzbereitschaft in unserem jungen Team zu arbeiten, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto.

Wir freuen uns, Sie persönlich kennenzulernen.

Isabel & Daniel Unternährer
Seehotel Sternen
Winkelstrasse 46
6048 Horw
Telefon: Tel +41 41 348 24 82
E-mail: info@seehotel-sternen.ch